Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Referenzen Erd- und Wasserbau Deponiebau

Deponiebau

Dichten und Dränen heissen hier die Stichworte. Geeignete Erdstoffe als Dichtungsmaterialien im Rahmen von Eignungsprüfungen zu identifizieren, den Einbau zu überwachen und die Einbaudichte und die Wasserdurchlässigkeit zu prüfen sind die Aufgaben des geotechnischen Fachbüros. Hier können wir Sie, wenn dies erforderlich ist mit permanent besetzten Baustellenlabors eine umfassende Qualitätssicherung aus einer Hand garantieren.

Ruhrverband, Erweiterung der Klärschlammdeponie Raffelberg in Mülheim

  • Überprüfen des Einbaus der Oberflächenabdichtung
  • Eignungsprüfung der verwendeten Materialien
  • Überprüfen der Kornverteilung
  • Überprüfung der Verdichtung
  • Überprüfung der Durchlässigkeit

 

Bayer AG, Erweiterung der Werksdeponie in Krefeld-Uerdingen

  • Überwachung des Einbaus der Oberflächenabdichtung
  • Eignungsprüfung der verwendeten Materialien
  • Überprüfen der Kornverteilung
  • Überprüfung der Verdichtung
  • Überprüfung der Durchlässigkeit

 

RAG, Erweiterung der Waschbergedeponien Brinkfortsheide in Marl

  • Eigenüberwachung der Bauausführung
  • Ermittlung der Verdichtungsgrade durch Dichtebestimmungen
  • Ermittlung der Durchlässigkeit
     

flanschversickerung

Bildergalerie (bitte rechts klicken):

  • Versickerungsversuch in-situ
  • Rohrversickerung
  • Nachbearbeitung Brinkfortsheide Feld
  • Frisch angelieferte Waschberge
  • Waschberge nach ca. 4 Wochen der Witterung (trocken und warm, wenig Regen) ausgesetzt
  • Waschberge, mit der Walze verdichtet
     

Stadt Lüdenscheid
Abdeckung der Altdeponie Weidengrund mit einer Oberflächenabdichtung und Nutzung für nicht zugängliche Grünfläche

Bauvorhaben: Teilumlagerung der Altabfälle und Neuprofilierung, Abdeckung und Sicherung mit einer Oberflächenabdichtung und Fassen des Niederschlagswassers – spätere Nutzung als öffentlich zugängliche Grünfläche
 

Leistungen: Borchert Ingenieure

  • Planung eines Aufschluss- und Untersuchungsprogramms
  • Gefährdungsabschätzung
  • Genehmigungs- und Ausführungsplanung der Sicherungsmaßnahme
  • Ausschreibung und Bauüberwachung der Baumaßnahme
Artikelaktionen